Gemeinde Kals am Groglockner



Hier eine Information von unserem Herrn Pfarrer Ferdinand:


die derzeitige ausnahmesituation wird sehr gut bewältigt und alle verhalten sich sehr verantwortungsvoll. danke dafür an euch alle für die disziplin!

ich möchte euch bitten, in dieser besonderen zeit auch sonst vorsicht walten zu lassen: vor allem offenes feuer oder verletzungsanfällige tätigkeiten können eine große belastung für einsatzkräfte und/oder das gesundheitssystem nach sich ziehen. ansonsten bitte ich euch, die aufforderungen der bundes- und landesregierung zu befolgen.

bedanke mich herzlich und bleibt gesund!


Auf Grund des Corona-Virus kommt es derzeit auch zu Einschränkungen bei Dienstleistungen des Abwasserverbandes und im Kläranlagenbetrieb:

  • Beschränkung der Tierkadaverübernahme auf folgende Zeiten: 
    • Montag                15:00 bis 16:30 Uhr
    • Mittwoch              10:00 bis 11:30 Uhr
  • Kein Parteienverkehr bzw. Besuche auf der Kläranlage – Zutritt nur in dringenden Fällen und nach telefonischer Anmeldung
  • Keine Übernahme von Fäkalien und Fetten

Das Sekretariat ist derzeit nicht besetzt – Emails werden über Homeoffice beantwortet abwasserverband@hohetauernsued.at


Stand: Mittwoch, 25.3.2020, 15:00 Uhr (Update Busplan)

Liebe Kalserinnen und Kalser,

auf Grund der aktuellen Verordnungen bleibt das Gemeindeamt geschlossen. Unter der Nummer 0664/3881255 ist ein Journaldienst eingerichtet. Auf der Homepage finden sich wichtige Informationen, die unsere Gemeinde betreffen, diese werden aktualisiert.

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.

Bitte geben Sie in das Textfeld den gewünschten Suchbegriff ein!