Gemeinde Kals am Groglockner



Handfeuerlöscher müssen alle 2 Jahre überprüft werden. Dazu bietet die Feuerwehr Kals heuer wieder das besondere Service, diese Überprüfung vor Ort durchzuführen:

Samstag, 4. Mai 2019 von 08:00 - 13:00 Uhr im Feuerwehrgerätehaus Kals am Großglockner

Kosten € 8,00 inkl. Plakette und Mehrwertssteuer (evt. Dichtungen und Füllungen: Verrechnung nach Aufwand)

pdfAusschreibung Überprüfung Handfeuerlöscher


Seit 4. April 2019 steht das Volksbegehren "Ethik für ALLE" im Zentralen Wählerregister bereit, das heißt, es können im Gemeindeamt von Mo-Fr von 08:00 - 12:00 Uhr Unterstützungserklärungen abgegeben werden.

Seit 15. April 2019 kann das Volksbegehren "Notstandshilfe" durch Abgeben einer Unterstützungserklärung ebenfalls unterstützt werden.


Die Schüler des Bildungszentrums Kals am Großglockner gehen mit gutem Beispiel voran!


Der alljährliche Feuerwehrball im Johann-Stüdl-Saal am Ostersonntag findet dieses Jahr nicht statt.

Die Freiwillige Feuerwehr lädt bereits heute zur Segnung des Rüstlöschfahrzeuges 2000 am Samstag, 11.05.2019 mit Beginn um 17.30 Uhr ein.

pdfSegnung RLFA - Einladung


Hier gibt es den Pfarrbrief für April 2019:

pdfGottesdienstordnung April 2019

ACHTUNG: Am Karsamstag, 20.4.2019, wurde die Speisenweihe auf 17:00 Uhr vorverlegt!

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.

Bitte geben Sie in das Textfeld den gewünschten Suchbegriff ein!