Gemeinde Kals am Groglockner


EUREGIO- Wettbewerb Tourismus trifft Landwirtschaft 2019

Innovative Ideen und Projekte für den EUREGIO-Wettbewerb „Tourismus trifft Landwirtschaft 2019“ gesucht


Bereits zum fünften Mal wird in der EUREGIO der Wettbewerb „Tourismus trifft Landwirtschaft“ durchgeführt.

Anmelden, um den ganzen Beitrag zu lesen


Berührungspunkte und funktionierende Wechselbeziehungen zwischen Tourismus und Landwirtschaft sollen hervorgehoben und einer breiten Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden. Zündende Ideen, innovative Produkte und Dienstleistungen und bereits umgesetzte Projekte, die die Beziehungen dieser beiden Wirtschaftszweige zueinander knüpfen und stärken, sollen vor den Vorhang geholt werden. Am Wettbewerb können alle Interessierten (Privatpersonen und juristische Personen) aus der Europaregion Tirol-Südtirol-Trentino teilnehmen. Nähere Informationen zu den Teilnahmebedingungen finden Sie unter  www.tla-euregio.info. Einreichungen für den mit insgesamt 6.000 Euro dotierten Wettbewerb sind bis zum 22. März 2019 möglich. Die Preisverleihung findet voraussichtlich im Mai 2019 in Bozen statt

Wir laden Sie ein, Ihr besonderes Rezept für eine erfolgreiche und gedeihliche Zusammenarbeit zwischen Tourismus und Landwirtschaft in der Europaregion Tirol –Südtirol –Trentino zu präsentieren und freuen uns auf eine Vielzahl von kreativen Ideen und Projekten.

Kontakt:

DI.in Sabine Tschöll

agrarwirtschaft@tirol.gv.at

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.

Bitte geben Sie in das Textfeld den gewünschten Suchbegriff ein!