Gemeinde Kals am Groglockner


Erneute Bitte: Anmeldung zur Impfung

Das Land Tirol hat uns mitgeteilt, dass das Impfzentrum in Lienz an den Start geht. Damit ist eine wichtige Ergänzung neben den niedergelassenen Ärzten gelungen, um rasch die Bevölkerung Osttirols entsprechend des Tiroler Impfplans durchzuimpfen. Das ist auch im Zusammenhang mit der Entwicklung des Infektionsgeschehens im Bezirk Lienz sehr wichtig.


  1. Personengruppe ü65: Auch wenn hier die Impfungen schon weit fortgeschritten sind, fehlen noch viele aus dieser Altersgruppe. Bitte meldet euch auf www.tirolimpft.at an. Im Impfzentrum Lienz sind noch Plätze frei! Wer nicht geimpft ist und rasch zu einer Impfung kommen will, soll diesen Impfstandort auswählen.
  2. Restliche Bevölkerung: Auch hier gilt: Unbedingt auf www.tirolimpft.at für eine Impfung vormerken lassen. Wenn die oben genannte Gruppe abgeschlossen ist, werden zügig Personen jünger als 65 Jahre eingeladen. Das gilt teilweise schon für das Impfzentrum am kommenden Wochenende, sofern noch Plätze zur Verfügung stehen.

Je besser die Impfquote, umso rascher wird eine Rückkehr zur Normalität möglich sein.

Gemeinde Kals am Großglockner:

Bgm.in Erika Rogl

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.