Gemeinde Kals am Groglockner


KALSmobil nimmt Fahrt auf!


Am Montag, 22. Juli 2019 konnten wir unseren VW E-Golf in Empfang nehmen! Unsere freiwilligen Fahrer nahmen sich den ganzen Nachmittag Zeit, um das KALSmobil kennenzulernen. Ab 1. August 2019 ist das KALSmobil unter 0664/388 12 55 zu erreichen!

Anmelden, um den ganzen Beitrag zu lesen


Ab 1. August steht das KALSmobil als Ruftaxi für Einheimische zur Verfügung. Ein Postwurf an alle Haushalte ist bereits unterwegs!

Wie funktioniert es:

- Wähle die Nummer 0664 388 1255 mindestens eine Stunde vorher.

- Sage dem/der freiwilligen Fahrer/in, WOHIN du in Kals willst und WANN du abgeholt werden willst.

- Sei bereit, wenn du abgeholt wirst.

- Hole dir eine kostenlose Berechtigungskarte beim Fahrer, wenn du das Kalsmobil das erste Mal benützt – diese ist beim Fahrer oder am Gemeindeamt erhältlich. Mit der Berechtigungskarte stimmst du den pdfBeförderungsbedingungen zu.

- Zahle direkt im Auto für die Fahrt

 

Was du sonst noch wissen sollst:

- Fahrzeiten: MO bis FR (Werktag) von 8.00 – 12.00 und 13.00 – 18.00 Uhr

- FahrerInnen: freiwillige GemeindebürgerInnen

- Fahrtkosten: 1,- pro Person und Fahrt

- Anmeldungen: eine Stunde vorher, direkt bei den FahrerInnen per Telefonanruf

- Fahrziele: Überall innerhalb des Siedlungsbereiches des Gemeindegebietes

- Fahrzeug: FLUGS – das Elektroauto (VW Golf)

Unser Ziel ist ALLEN KalserInnen zu ermöglichen selbstbestimmt mobil zu sein.

Dieses Projekt ist nur möglich, da es freiwillige FahrerInnen gibt, die sich bereit erklären, zumindest 1 Mal pro Monat diesen Fahrdienst für die Allgemeinheit zu übernehmen. Zusätzliche Freiwillige sind jederzeit herzlich willkommen. Einfach im Gemeindeamt melden. Weitere Infos zum Gemeindemobil bei Petra Tembler im Gemeindeamt: (Tel.: 04876 8210- 12).

pdfPostwurf Gemeinde KALS Mobil startet!


Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.

Bitte geben Sie in das Textfeld den gewünschten Suchbegriff ein!