Gemeinde Kals am Groglockner


Kinder & Familien

Unsere Gemeinde - ein Ort zum Wohlfühlen



Die Familien- und Kinderfreundlichkeit ist ein zentrales Thema in unserer Gemeinde. Wenn sich junge Menschen in einer Gemeinde ansiedeln, wird die Entwicklung der Gemeinde gefördert. Wenn das Zusammenleben in den Familien gelingt, gestaltet sich auch das gesellschaftliche Miteinander problemloser und erfolgreicher. Wo das Miteinander von Jung und Alt funktioniert, gewinnt eine Gemeinde an Wohn- und Lebensqualität.

Unsere Gemeinde Kals am Großglockner hat sich für ein lebenswertes Wohnen für Familien entschieden. Es gilt die Abwanderung zu minimieren beziehungsweise zu stoppen. Die Familienfreundlichkeit ist ein wesentlicher Bestandteil unserer Dorfgemeinschaft. Bereits beim ersten Auditprozess wurden viele Projekte verwirklicht. Das Ganze muss jedoch immer mit Leben erfüllt werden um das gemeinsames Ziel für unsere wertvolle Dorfgemeinschaft zu erreichen.

Mit dem Entschluss am Audit teilzunehmen, leistet unsere Gemeinde einen wichtigen Beitrag dazu, Österreich noch familienfreundlicher zu machen. Mit ihrer Hilfe kommen wir unserem Ziel, Österreich bis 2025 zum familienfreundlichsten Land Europas zu machen, einen entscheidenden Schritt näher.

 

Unter Einbindung der BürgerInnen aller Generationen entwickelt eine Projektgruppe individuell und bedarfsorientiert neue Maßnahmen zur Verbesserung der Familienfreundlichkeit und damit auch der Lebensqualität in Kals. In unserer Gemeinde wurden durch Ideenboxen und dem Audit-Projektbeirat insgesamt 20 Maßnahmen erarbeitet, die nun bereits umgesetzt sind bzw. noch umgesetzt werden.
Nach erfolgreicher Umsetzung des Audits wurde unsere Gemeinde vom Bundesministerium für Familien und Jugend (BMFJ) mit dem staatlichen Gütezeichen familienfreundlichegemeinde ausgezeichnet.


...ein Ort zum Wohlfühlen


Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.

Bitte geben Sie in das Textfeld den gewünschten Suchbegriff ein!